x Druckansicht schließen x
SATOWER NARRENBLATT

04.11.2006
Armes Deutschland/Prekarien/SN.

Es lebe das Prekariat!
Und seine Kandisbunzlerin

Italien hat die Mafia, die USA ihre Kreationisten und Polen seine Zwillingskönige. Sie alle bilden einen Staat im Staate, leben und wirken nach eigenen Gesetzen. So etwas wollten wir in Deutschland auch unbedingt haben. Einen weiteren Staat konnten wir uns leider nicht leisten, aber für ein siebzehntes Bundesland reichte es allemal. Und da die Unterschicht nicht nur wegen der dort verbreiteten Fettleibigkeit nicht mehr zu übersehen war, lag es nahe, ihnen, dem Prekariat, dieses neue Land zu widmen.

Prekarien ist nicht auf eine Region beschränkt. Der größte Teil seiner Bevölkerung lebt zwar im Osten, aber auch in Bayern und Hamburg, an der Saar und im Ländle sind seine Landsleute zu Haus. Prekarien ist überall!

Und was ein Bundesland ist, braucht auch eine Regierung und eine Regierungschefin. Die Kandisbunzlerin herrscht mit Weisheit und Güte über ihr monetär minderbemitteltes Volk. Ein Heer von Arbeitslosen sichert ihre Macht, ihr Staatsschatz ist der ganze Hartz Vier. Wie jede moderne Patriarchin hat auch Gretel Manko einen stylishen Internetauftritt mit Videoblog und allem Pipapo.

Besuchen Sie Prekarien unter www.kandisbunzlerin.de!
ski


^ top

 
 

Satower Karneval-Verein SATOWIA e.V.
www.narrenblatt.de - www.satowia.de