Satower Narrenblatt
 
Portal des Satower Karneval-Vereins SATOWIA e.V.
 
Home
satowia.de
Archiv
Impressum
Mobil
14.07.2006
Strahlsund/Schilda/SN.

Friedensbanner über dem Sund
Satower Narren machen Polizeistaat lächerlich

Da konnte sich selbst der finstere Harald ein Grinsen nicht verkneifen: Aktivisten des Satower Karneval-Vereins hißten beim Besuch des Mannes der Gattin von Herrn Bush und der Frau des Gatten von Frau Merkel ein Banner an der Nikolaikirche zu Stralsund. »No Nukes, No War, No BUSH!« in blau und rot auf gelbem Grund.
FriedensbannerDas war in Anbetracht der ebenso völlig überzogenen wie offenbar nutzlosen Sicherheitsvorkehrungen eigentlich unmöglich. Wir sprachen mit einem der schwindelfreien Narren:

SN: »Wie konnten Sie angesichts der polizeilichen Übermacht soweit vordringen?«

Bruder John: »Ach, das war ganz einfach! Wir haben einige der Ordnungshüter mit dem Versprechen geködert, sie könnten in Einzelzimmern übernachten und sogar duschen. Die meisten Beamten waren zudem damit beschäftigt, einen Typen zu maßregeln, der sich als Ministerpräsident ausgab. Ja, und ich bin der Kaiser von China!«

SN: »Wirklich clever, Eure Hoheit! Und was bedeutet Ihre Botschaft?«

Bruder John: »Nun, Mr. President wirkte in den letzten sechzig Jahren ein wenig… verwirrt und wir hatten natürlich Angst, er könnte auf die Idee kommen, auch bei uns nach Massenvernichtungswaffen zu suchen. Irgendwo müssen sie schließlich sein. Immerhin haben die Amis sie ja hergestellt. Wie auch immer, unsere Message lautet in etwa: Keine Atomwaffen hier, nicht wahr?!«

FriedenskämpferSN: »Und die letzte Zeile?«

Bruder John: »Und weit und breit kein Busch zum Pinkeln - Wir hatten uns etwas Mut angetrunken und dann mächtig Druck auf der Blase.«

SN: »Was liegt demnächst an?«

Bruder John: »Wir werden Heiligendamm befreien, Bruder! Hast Du 'n Joint für mich? Peace, Mann!«
ski


^ top

 
 

Juli 2006
Duck an Cover

Friedensbanner über dem Sund
Service
Druckversion

Mehr zum Thema
Duck an Cover
Archiv 2006
Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember