Satower Narrenblatt
 
Portal des Satower Karneval-Vereins SATOWIA e.V.
 
Home
satowia.de
Archiv
Impressum
Mobil
14.04.2016
Satowia/SN.

Blitzer-Marathon am 21.04.2016
Der SKV, die Polimannzei und Beschwerdogan laden ein

In einer konzertierten Aktion werden die Polizei, der Satower Krawallfahrer-Verein (SKV) und Beschwerdogan (ohne den läuft ja im Moment gar nichts!) am 21. April wieder den allseits beliebten Blitzer-Marathon veranstalten.
Im letzten Jahr mußte das Event wegen der Flüchtlingskrise leider ausfallen. Da diese nunmehr dank der unermüdlichen Anstrengungen der Stiefmutter der Nation* und Transferogans (da ist er wieder!) gelöst werden konnte, steht einer Neuauflage heuer nichts mehr im Wege.


BlitzerEingeladen sind alle Fahrzeugführer und -innen - ÖPNV-Nutzer, Rollatorfahrer und Veganer müssen leider draußen bleiben.

SN beantwortet die wichtigsten Fragen zur Ralley:

Wie kann ich teilnehmen? Einfach am 21.04. zwischen 6 und 22 Uhr ins Auto oder auf das Bike setzen und losdüsen.

Wie weise ich meine erfolgreiche Teilnahme nach? Schicke dein Foto mit Angabe der Höhe der Geschwindigkeitsüberschreitung und der Punktezahl sowie des Bußgeldes einfach an blitzer(at)narrenblatt.de.

Gibt es etwas zu gewinnen? Der Sieger erhält einen Trostpreis. Dieser wird ihm auf der Beachparty des SKV überreicht.

»Cheese«Kann ich euch verklagen? Nein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Im Gegensatz zu deutschen Satirikern besitzen wir diplomatische Immunität.
Einsendeschluß ist der 30.06.2016

Also dann, viel Spaß und »Gib Gummi, Alter!«

*Anm. d. Red.: In einer früheren Version hatte es fälschlicherweise »Mutter der Nation« geheißen. Wie uns die Nation mitteilte, würde der Begriff »Mutter« jedoch auch eine gewisse »Mutterliebe« implizieren. Davon könne längst keine Rede mehr sein. Wir haben den Artikel entsprechend geändert.
ski


^ top

 
 

Politik
Blitzer-Marathon fällt aus

Blitzer-Marathon am 21.04.2016

SKV gründet Briefkastenfirma

Ein Hoch auf den Winter
Service
Druckversion

Archiv 2016
April